..:: Forum als Startseite festlegen ::.. | ..:: Forum zu den Favoriten hinzufügen ::..

 

Zur Startseite
Zur Filebase Registrierung Mitgliederliste Zum Kalender Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Portal

aktive Themen: der letzten 24h | seit letztem Besuch | alle Foren als gelesen markieren | zu den Favoriten Kontakt | Portal

User-Box
Um alle Funktionen des Board zu nutzen log dich ein oder melde dich hier kostenlos im Forum an.

Benutzername:

Passwort:
(Passwort vergessen)




Navigation
» Registrieren

» Über uns
» Impressum

» FAQ
» Regeln


  
 Eifel
2009 Biker-Goettingen.de

Juli 2011



Eine kleine Zusammenfassung der Eifelfahrt

Am Freitag, 01.07., trafen wir uns (wie immer) bei Ruch / Hasselbach in Rosdorf. Mit 11 Motorräder gingen wir an den Start, wie Ihr auf dem Video von Achim sehen könnt. Leider fuhren wir schon bei Kassel in eine Regenfront, diese meinte uns begleiten zu müssen fast bis Höhe Borken.
An einem kleinen Imbiss angekommen, wurde Pause gemacht, anschließend ging die Fahrt weiter über Marburg, Giessen Richtung Limburg ? kein Regen ? die Sonne schien

Weiter ging es über Limburg, Montabaur nach Koblenz, kurz vor Koblenz erwartete uns die nächste Dusche, sie dauerte nicht lange war dafür umso heftiger.
Die geplante Strecke führte uns rheinabwärts Richtung Bonn, bis es links abging in die Eifel. Der erste Vorgeschmack der Eifel ließ bereits Gutes hoffen.

Am Nachmittag erreichten wir unser Domizil in Altenahr, Tunnelstr. 19 das ?Gasthaus am Tunnel?. Im wahrsten Sinne des Wortes ein Gasthaus, ausgelegt für Biker! Die Betreiber, selbst Biker, wissen was man als Biker braucht! Ganz wichtig: die Motorräder konnten geschützt untergestellt werden und die Unterstellmöglichkeit wurde Nachts verschlossen!!

Am Samstag ging es nach dem Frühstück in die Eifel, wir hatten vor eine ?Runde? durch die Eifel zu drehen. Teilweise weniger gute und schmale Straßen, teilweise sehr enge 180Grad Kurven aber auch teilweise Abschnitte ?Schedener Kurven? in LANG!!! Das Wetter-- es war trocken aber recht ?frisch?. Nach gut 250 km kamen wir abends wieder an ?unserem? Gasthaus an. Dort ließen wir es uns ausgiebig gut gehen.

Für den Sonntag hatten wir uns vorgenommen zum Nürburgring zu fahren, genauer gesagt zur ?Nordschleife?. Leute, ich kann nur sagen was da abgeht ist der Wahnsinn! Es würde den Rahmen des kleinen Berichts absolut sprengen, dies alles zu schildern. Einige von uns drehten eine Runde über die Nordschleife.

Anschließend suchten wir uns eine schöne Stelle und schauten noch eine Zeit dem Treiben dort zu.

Am Montag kam schon wieder die Rückreise; also wieder Richtung Koblenz, dann aber an der Lahn vorbei nach Bad Ems und Nassau, von da nach Limburg und dann den weiteren Weg nach Hause. Am Nachmittag waren wir dann wieder alle zu Hause, nachdem wir 1070km gefahren waren.

Abschließend kann ich nur allen die noch nie in der Eifel waren, empfehlen mal eine Fahrt dorthin zu machen. Ebenso kann ich das ?Gasthaus am Tunnel? empfehlen, eine gute Unterkunft zu vernünftigen Preisen mit sehr netten Betreibern. Ich gehe stark davon aus, daß wir bestimmt nochmal dahin fahren werden.




 

 

 


  
Portal-Seitenauswahl
myWBB-Portal lite 1.0.6 by myWBB.info
aktive Themen der letzten 24h | alle Foren als gelesen markieren

neue Beiträge     keine neuen Beiträge     Forum ist geschlossen

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH